2. Update: Nivea Protect & Shave

Seit ein paar Wochen ist der Rasierer nun schon im Dauerbetrieb: Beine, Achseln, Bikinizone. Weiter sind die Klingen scharf, funktioniert das Schwunggelenk bestens und ich kann nicht klagen. Der Crèmefilm auf dem Rasierkopf ist dünner geworden, aber noch immer vorhanden. Ich werde weiter darauf achten, wann es gänzlich aufgebraucht ist.

Immer noch freue ich mich darüber, dass ich nicht aufpassen muss, mich zu schneiden, was bei meinem bisherigen Rasierer ziemlich schnell vorkam.
Es gibt noch immer keine Informationen zum Thema Wechselklingen, was selbstverständlich viele interessiert hat. Ich lasse Euch wissen, sobald ich etwas weiß.

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>