Aktuelles

Inzwischen hab ich mich schon gut ins Wintertraining eingelebt. Warte noch auf meine ROlle damit ich auch abends mal trainieren kann da es kaum noch möglich ist, draußen zu radeln anch Feierabend….Das Training im Studio war gut bisher doch leider macht sich mein größtes Problem wieder bemerkbar – mein Knie! War ja vor 6Monaten beim Arzt bezüglich der immer wieder auftretenden Schmerzen beim laufen(joggen). Damals sollte ich mit Krankengymnastik und meiden von herausfordernden Sportarten (wie dem laufen) das Problem in den Griff bekommen. Leider war dem nicht so und so steht am kommenden Dienstag erneut ein Termin in der Sportklinik an. Ich gehe mit gemischten Gefühlen hin denn ein Ausweg ist eigentlich nur noch eine OP. Ich möchte das nicht aber ich muss natürlich an mein Knie denken. Was bringen mir immer wiederkehrende Schmerzen, nur um einer OP aus dem Weg zu gehen? Ich werde mich also erkundigen was ich tun kann und ob es nicht doch noch einen kleinen HOffnungsschimmer – weit weg vom Messer – gibt! Drückt mir die Daumen!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>