Kurz und knackig…

…war heute unser “nachweihnachtliches” Training. Mein Trainingspartner und ich quälten uns durch die wichtigsten Beinübungen um dann nach weiteren Muskelgruppen abschließend noch 30min auf dem Rad zu verweilen. Ich muss zugeben mich ätzt das sitzen auf einem unbequemen Rad echt an und ich suche schnell nach einer Alternative. Die Räder im Studio lassen nämlich sehr zu wünschen übrig und ich verstehe nicht wie man freiwillig länger als nötig darauf km abspulen kann?!

Die Muskeln sind müde und ich bin total entspannt. Herrlich, dieses Gefühl

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>