Schlagwort-Archiv: Dankbarkeit

Auf und ab

Ich möchte auch was kleines zu der momentanen Situation sagen. Es ist nichtmal eine Woche her und der Alltag von jedem hat sich total verändert…..tagsüber geht alles seinen gewohnten “Gang” aber sobald man zuhause ist geht das vorerst “neue Leben” los….Fahrt ins (bei mir) 60km entfernte Krankenhaus, viele Tränen, Sorgen, Ängste aber auch Freuden und Erleichterung. Denn das wichtigste was man in dieser Situation lernen muss, ist die Dankbarkeit….man muss dankbar sein für das was man hat, nicht undankbar für das was man nicht hat. Und ich bin dankbar. Auch wenn es verdammt weh tut und nicht leicht ist/sein wird.

Neben des neuen Alltags geht das normale Leben natürlich weiter…Arbeit, Freunde (denen ich übrigens von ganzen Herzen danken möchte für die volle Unterstützung und Hilfe) und das Training. Letzteres gibt mir im Moment die Möglichkeit, mich auszupowern, den Gedanken freien Lauf zu lassen, auch mal ein Tränchen zu vergießen, sich zu freuen, und einfach zu wissen dass man eine Familie hat die immer zusammenhält, egal was kommt!