Tagwerk

Ich war “im Garten”, also auf dem Balkon, hab’ meine von einer Böe entwendete Margerite gerettet, ein bisschen gegossen (neuerdings weiß ich, dass Gießen eine hohe Kunst ist, die außerordentliche mentale Fähigkeiten erfordert und zudem untragbar viel Zeit und Mühe…), ein bisschen gepflegt. Ich habe die Crosscountry-EM online geschaut, dabei aufgeräumt und alles Mögliche nebenher erledigt. Ich werde jetzt auf’s Rad gehen, dem Wind hoffentlich erfolgreich trotzen und vielleicht auch trocken bleiben. Meine geliebten SealSkinz-Söckchen werden zum Einsatz kommen und auch die Handschuhe, Pessimismus hin oder her: Windgeschützte und trockene Hände und Füße sind nun mal etwas Wunderbares.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>