Vor Mittag

Ich dachte, ich hätte heut’ den Vormittag frei. Dachte ich, ja. Eingedenk der vielen “Kleinigkeiten”, die zu erledigen sind und außerdem noch wären, kann ich das Wörtchen “frei” wohl streichen. Außerdem muss ich gleich weg, außerplanmäßig. Später arbeiten, plangemäß. Ein Schneespaziergang wird wohl trotzdem drin sein, und wenn’s heut nacht erst ist. Das Weiß ist so schön!

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>