Wir brauchen Verstärkung…

Wir sind auf der Suche nach weiteren Teammitgliedern.

Es ist soweit: Was anfangs nur eine Idee war, hat inzwischen handfeste Züge. Team Le Rêve steht! – Das heißt, noch nicht ganz: Während wir uns bisher auf die Arbeit an internen Strukturen und dem „äußeren Auftreten“ konzentriert haben, suchen wir nun Verstärkung:

Was Du mitbringen solltest? Nun, erst einmal solltest Du eine Frau sein und ambitioniert Rad fahren. Es ist nicht wichtig, wie alt Du bist und welche Art von Radsport du betreibst. Du solltest aber einen gewissen Ehrgeiz mitbringen, Lust daran haben, Wettkämpfe zu bestreiten und ernsthaft zu trainieren.

Wir können Dir derzeit weder ein Rad zur Verfügung stellen noch sonst groß Material oder gar Geld. Darum sollte es Dir also nicht gehen.

Wenn Du aber Spaß und Freude am Radrennsport hast, gern auch mal etwas härter trainierst, dabei gutes Essen und die Regeneration nicht aus den Augen verlierst und das alles wiederum mit anderen teilen möchtest, würden wir uns freuen, Dich kennen zu lernen.

Gemeinschaft – im Sport wie im Privaten – ist uns wichtig, deshalb treffen wir uns möglichst oft, um miteinander zu trainieren, einander zu unterstützen und uns auszutauschen. Das wollen wir auch in Zukunft so handhaben. Im Winter/Frühjahr ist ein Trainingslager geplant.

Überleg’s Dir und melde Dich. Wir freuen uns!
Katja & Arnhild

Ein Gedanke zu „Wir brauchen Verstärkung…“

  1. Hallo
    Das hört sich gut an .Wo seid ihr denn zu Haus
    Ich bin Radsport verrückt alle Arten von Rad dh,all Mountain und auch Rennrad unter anderen fahre ich noch speedskates also alles was schnell ist .Im September starte ich zu einer alpüberquerung Schweiz / Italien wofür ich auch gerade trainiere …
    Vielleicht kann ich euch ja begleiten …
    Sportliche Grüße
    Sonny

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>